41CDMBGApOL

Luftreiniger Comedes LR 130

Comedes LR 130

139,00
Comedes LR 130
8.18

Filterqualität

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Lautstärke

      7/10

        Stromverbrauch

        7/10

          Preis

          10/10

            Vorteile

            • - solide Filter
            • - günstiger Anschaffungspreis
            • - günstige Ersatzfilter
            • - Wandmontage-Möglichkeit

            Nachteile

            • - Stromverbrauch
            • - Lautstärke

            Der Comedes LR 130 ist ein solider Bestseller-Raumluftreiniger der Mittelklasse.

            Wir klären was der Comedes LR 130 zu bieten hat und für wen er besonders geeignet ist!

            Filter des Comedes LR 130

            Der LR 130 verfügt über eine wirklich gute Filteranlage für den geringen Preis!
            Zu der Filtereinheit des Luftreinigers gehören:

            • HEPA-Filter
            • Aktivkohle-Filter
            • photoklasitscher TIO2 Filter
            • Nylon Vorfilter

            Dazu ist zu sagen, dass der eingebaute Ionisator erfreulich wenig Ozon erzeugt!

            Ausstattung und Funktionen

            Der Comedes LR 130 verfügt über drei verschieden starke Filterstufen, die sich manuell einstellen lassen. Hierzu ist sogar eine Fernbedienung beigelegt.
            Einen Sensor zur Luftqualitätsmessung wie bei teureren Geräten sucht man bei diesem Model von Comedes leider vergeblich.
            Mit den oben beschriebenen Filtern erreicht der Luftreiniger eine Leistung, die laut Hersteller für etwa 40m² ausreichen soll. Wir halten gute 30m² bis 35m² allerdings für einen realistischeren Wert. Immer noch eine sehr gute Leistung für einen Luftreiniger dieser Klasse!

             

            Design

            Das Design des LR 130 ist schlicht und unspektakulär. Mit seiner flachen Bauform ist dieser Luftreiniger unter anderem für die feste Montage an einer Wand sehr gut geeignet!

             

            Stromverbrauch und Lautstärke

            Der Comedes LR 130 verfügt, wie schon angesprochen, über drei unterschiedliche Leistungsstufen. In der niedrigsten Einstellung verbraucht der Comedes LR130 30 Watt, in der mittleren 35 Watt und unter Volllast 40 Watt.
            Damit man den Comedes auch unbeaufsichtigt nutzen kann verfügt er über eine Abschaltautomatik die sich auf eine Abschaltung nach 1, 2, 4 oder 8 Stunden einstellen lässt.
            Natürlich nicht vergleichbar mit Spitzenmodellen wie dem Philips AC4072 ist der Comedes mit dieser Abschaltautomatik trotzdem kein allzu übermäßiger Stromfresser!

            Die Lautstärke des LR130 hängt natürlich ebenfalls von den verschiedenen Laststufen ab. Während der Comedes LR 130 auf der geringsten Stufe noch kaum wahrnehmbar ist, steigt die Lautstärke auf Stufe 2 auf die einer Autolüftung an. Auf Stufe 3 ist der Luftreiniger dann doch etwas laut.

            Filterkosten des LR 130

            Ein Ersatzfilter* für den LR 130 kostet nur etwa 25€. Ein Umstand der für alle die hier auf der Suche nach einem Schnäppchen sind angenehm ist!

             

            Fazit

            Der Comedes LR130 besticht mit seinem guten Preis-Leistungs Verhältnis! Wer einen günstigen Raumluftreiniger sucht, der trotzdem über eine solide Filteranlage verfügt ist bei dem Comedes richtig. Man darf sich allerdings nicht an dem etwas höheren Stromverbrauch und der etwas größeren Lautstärke in höheren Lastbereichen stören.
            Eine günstige Option für reine Luft!

            Hinterlasse einen Kommentar


            *